Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e. V.
  |  Kontakt  |  Sitemap |  Datenschutz  |  Impressum

Der ASB Leipzig wünscht allen Schulanfängern einen guten Start!

Ein großer Tag steht an. Mehr als 5.000 ABC-Schützen werden am 19. August das erste Mal in Leipzig zur Schule gehen und damit einen neuen Lebensabschnitt beginnen. Wir wünschen Euch eine schöne Zuckertütenfeier, einen guten Start und viel Spaß beim Lernen in der Schule.

Damit die Schulanfänger immer sicher in die Schule und nach Hause kommen, haben wir hier einige Tipps für den sicheren Schulweg:

mehr »

Palliative Care: Weiterbildungsangebot 2020

Das Bildungszentrum des ASB Leipzig bietet im Jahr 2020 wieder zwei Weiterbildungskurse mit dem Abschluss zur Palliative-Care-Fachkraft an. Diese berufsbegleitende Zusatzqualifikation für Pflegefachkräfte ist von der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin und Hospizarbeit zertifiziert und richtet sich ausschließlich an staatlich examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Altenpfleger (m/w/d).

Die Weiterbildung ist in jeweils vier Kurswochen unterteilt.

  • Der Kurs in Leipzig beginnt am 20.01.2020 (Anmeldung bis 02.12.2019).
  • Der Kurs in Dresden startet am 04.05.2020 (Anmeldung bis 16.03.2020).

Weitere Informationen und Anmeldung »

Wünschewagen Sachsen erhält großzügige Privatspende

Karsten Queitzsch (re.) vom Wünschewagen-Team freut sich über die Spende von Familie Dietzmann

Unser Wünschewagen Sachsen dankt Familie Dr. Dietzmann, allen Angehörigen und Freunden sehr herzlich für die großzügige Spende. Insgesamt 4.270 Euro haben die Familie und Freunde aus Leipzig und Freiberg für den Wünschewagen gesammelt. Im Sinne des Verstorbenen wurde zur Trauerfeier statt Blumen und Kranzspenden um eine Kondolenzspende gebeten.

Ob kleine oder große Spende – jeder Euro zählt. Wir möchten so viele Herzenswünsche schwerstkranker Menschen wie möglich erfüllen. Wenn auch Sie den Wünschewagen unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende!

Infos unter wuenschewagen.de »

Basiskurs für pflegende Angehörige startet am 26. August 2019
– noch Restplätze verfügbar –

© Markus Nowak

Der Basiskurs ist für Personen geeignet, die die Pflege von Angehörigen zu Hause erst begonnen haben oder sich im Vorfeld informieren möchten. Er dient als Einstieg und vermittelt die allgemeinen gesetzlichen Grundlagen und Unterstützungshilfen im Alltag. Die Teilnehmer erlernen nicht nur praktische Fähigkeiten im Umgang mit pflegebedürftigen Menschen, sondern haben auch Gelegenheit sich auszutauschen. Der Kurs wird von der Pflegekasse finanziert und ist kostenfrei. Der nächste Basiskurs startet am 26. August und besteht aus 5 Terminen à 90 Minuten. Die Anmeldung ist bis zum 22. August möglich.

Weiter Infos»

Veranstaltungshighlights im August – ASB-Objekt „Am Sonnenpark“

Die Auswahl an Angeboten in unserem ASB-Objekt „Am Sonnenpark“ in Leipzig-Probstheida ist auch im August vielfältig und bunt: von Gesundheitsberatung über Tanz- und Singangebote bis hin zu kreativem Gestalten und einem Nähcafé reicht die Palette.

Höhepunkte sind die Modenschau am 9. August und der Auftritt der „Jungen Stimmen“ der HMT Leipzig am 29. August.

Das komplette Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.

Wir helfen hier und jetzt.

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mehr als eine Million Menschen bundesweit unterstützen den gemeinnützigen Verein durch ihre Mitgliedschaft. Parallel zu seinen Aufgaben im Rettungsdienst – von der Notfallrettung bis zum Katastrophenschutz – engagiert sich der ASB in der Altenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe, den Hilfen für Menschen mit Behinderung, der Auslandshilfe sowie der Aus- und Weiterbildung Erwachsener. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen, die unsere Unterstützung benötigen.

Der Wünschewagen. Letzte Wünsche wagen

Meine Geschichte Dein Job LEIPZIG SCHOCKT

ASB-Objekt ?Am Sonnenpark? Leipzig Website ASB-Objekt ?Am Sonnenpark?