Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e. V.
  |  Kontakt  |  Sitemap |  Datenschutz  |  Impressum

NEU: Aromapflege für die Bewohner unserer Senioreneinrichtungen

Wir freuen uns, diese individuelle und wohltuende Begleitung anbieten zu können. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Teams in den ASB-Senioreneinrichtungen.

„Oh es riecht gut …“ – nicht nur die Weihnachtsplätzchen verbreiten zurzeit einen angenehmen Duft, sondern auch das neue Angebot der Aromapflege sorgt seit kurzem für eine „dufte“ Pflege und Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner in unseren vier Senioreneinrichtungen in Leipzig, Kitzscher und Böhlen.

Aromapflege ist eine anerkannte komplementäre Pflegemethode. Sie trägt zu einer bedürfnisorientierten und ganzheitlichen Pflege bei und steigert das Wohlbefinden und die Lebensqualität. Dabei können Selbstheilungskräfte aktiviert, die natürliche Hautpflege unterstützt und Ruhe und Schlaf verbessert werden.

mehr »

5. Dezember: Tag des Ehrenamtes – DANKE an alle Helfer!

„Du bist unsere Rettung”: Adrian Ernst vom ASB Leipzig – freiwillig und mit großem Einsatz leistet er eine wertvolle Arbeit, mit der er anderen Menschen hilft. © SMI

Am heutigen Tag des Ehrenamtes sollen alle ehrenamtlich Engagierten im Mittelpunkt stehen. „Ohne unsere ehrenamtlichen Helfer wäre unsere Arbeit im Katastrophenschutz, in der Jugendarbeit oder beim Wünschewagen, um nur einige Beispiele zu nennen, nicht möglich. Ein ganz herzliches Dankeschön dafür an alle Unterstützer“ sagt Marion Zimmermann, Geschäftsführerin des ASB Leipzig.

Beispielhaft für die vielen ehrenamtlich Engagierten beim ASB Leipzig und in unserer Gesellschaft möchten wir an dieser Stelle Adrian Ernst vorstellen: Zu seinem ehrenamtlichen Engagement führte Adrian Ernst sein Interesse, beim ASB als Erste-Hilfe-Ausbilder tätig zu werden. Aufgrund einer Vielzahl von Qualifizierungen ist Adrian nun Gruppenführer und Verantwortlicher für die Ausbildung innerhalb der Schnelleinsatzgruppe und unterstützt den Katastrophenschutz. Darüber hinaus engagiert er sich seit langem in der Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) und ist seit 21.11.2018 Jugendleiter. Sein Ehrenamt bereitet ihm viel Spaß, da es zum einen eine echte Herausforderung darstellt und er zum anderen so etwas Sinnvolles für die Gemeinschaft tun kann.

Unter dem Motto „Du bist unsere Rettung“ wirbt das Sächsische Staatsministerium des Innern für mehr ehrenamtliches Engagement im Blaulicht-Bereich.

Angebote des ASB Leipzig zum Ehrenamt oder Freiwilligendienst gibt es hier »

Wünschewagen Sachsen feiert 2. Geburtstag

Der Wünschewagen des ASB ist seit dem 1. Dezember 2016 auch in Sachsen unterwegs, um schwerstkranken Menschen einen letzten Herzenswunsch zu erfüllen. Seither wurden bereits viele kleine und größere Träume wahr. Die Wünsche sind dabei so vielfältig wie die Menschen, die sie haben.

Weit über 60 Wunschfahrten konnten wir seit dem Start realisieren: So war der Wünschewagen unterwegs mit Kai den Lieblingsverein im Stadion anfeuern, mit Mia im Zoo die Elefanten streicheln, mit Frau H. einmal am Meer Muscheln sammeln und gemeinsam mit Frau D. die Kelly Family beim Konzert genießen. Häufig sind es auch „kleine“ Wünsche, die erfüllt werden können: Wenn die Fahrgäste sich von ihrem Zuhause oder ihren Haustieren verabschieden möchten oder mit der Familie etwas Zeit verbringen wollen.

Ein herzlicher Dank geht an das großartige Team von 130 ehrenamtlichen „Wunscherfüllern“ aus ganz Sachsen, die jede Wunschfahrt als Begleiter zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Die ASB-Initiative wird durch ehrenamtliches Engagement getragen und ist ausschließlich spendenfinanziert.

Für den Wünschewagen in Sachsen wurde ein spezielles Spendenkonto eingerichtet:

Spendenkonto Wünschewagen
Kontoinhaber: ASB in Sachsen
Verwendungszweck: Wünschewagen
IBAN: DE53860205000003547504
BIC: BFSWDE33LPZ (Bank für Sozialwirtschaft)

Lesen Sie hier den Bericht der 50. Wunschfahrt.

Hier können Sie sich die neueste Ausgabe von Wünschewagen aktuell laden.

Wir helfen hier und jetzt.

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mehr als eine Million Menschen bundesweit unterstützen den gemeinnützigen Verein durch ihre Mitgliedschaft. Parallel zu seinen Aufgaben im Rettungsdienst – von der Notfallrettung bis zum Katastrophenschutz – engagiert sich der ASB in der Altenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe, den Hilfen für Menschen mit Behinderung, der Auslandshilfe sowie der Aus- und Weiterbildung Erwachsener. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen, die unsere Unterstützung benötigen.
Website ASB-Objekt „Am Sonnenpark“