Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e. V.
  |  Kontakt  |  Sitemap |  Impressum

Ein Jahr ASB-Sozialstation Markkleeberg – ein guter Grund zu feiern

Pflegedienstleiterin Christin Aurich

Markkleeberg: Seit einem Jahr versorgt und betreut das 9-köpfige Pflegeteam der ASB-Sozialstation in Markkleeberg, Hauptstraße 8, kranke- und pflegebedürftige Menschen, die in ihrem Zuhause leben.

Mit Fachwissen, Erfahrung und Zuwendung werden die Pflegebedürftigen von den Pflegekräften versorgt und die Angehörigen entlastet.

mehr »

LEIPZIG SCHOCKT – App steht ab sofort gratis zur Verfügung

Herz-Lungen-Wiederbelebungstraining zum Aktionstag am 18.09.2017
Foto: G. Rothe | ASB

Die Notfall-App zeigt das nächste, verfügbare AED-Gerät (Automatisierte Externe Defibrillatoren, kurz „Defi“) im Großraum Leipzig an. Über die App kann auch sofort der Notruf abgesetzt werden.

Es kann jeden treffen. Jeder von uns kann jederzeit in die Situation kommen, den plötzlichen Herztod eines Mitmenschen miterleben zu müssen. Hauptproblem: Nicht jeder weiß, wie er sich in einer solchen Situation zu verhalten hat. Das wollen wir ändern!

Den wichtigsten Schritt muss aber jeder selbst erledigen: Die kostenfreie App LEIPZIG SCHOCKT auf dem Smartphone installieren. Nur so kann sie helfen, wenn Hilfe gebraucht wird.

Laden Sie sich LEIPZIG SCHOCKT auf Ihr Smartphone: » Google play | App Store

mehr »

9. September 2017 – Internationaler Tag der Ersten Hilfe

Leipzig: Mit der Aktion „5 vor 12“ am 18. September 2017 gestalten die Leipziger Hilfsorganisationen, die Branddirektion der Stadt Leipzig und die Universitätsklinik Leipzig auf dem Richard-Wagner-Platz den Auftakt zur bundesweiten Initiative „Woche der Wiederbelebung“. Wir laden alle herzlich ein!

Schirmherr des Aktionstages ist Burkhard Jung,
Oberbürgermeister der Stadt Leipzig.

mehr »

Wir helfen hier und jetzt.

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mehr als eine Million Menschen bundesweit unterstützen den gemeinnützigen Verein durch ihre Mitgliedschaft. Parallel zu seinen Aufgaben im Rettungsdienst – von der Notfallrettung bis zum Katastrophenschutz – engagiert sich der ASB in der Altenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe, den Hilfen für Menschen mit Behinderung, der Auslandshilfe sowie der Aus- und Weiterbildung Erwachsener. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen, die unsere Unterstützung benötigen.
Website ASB-Objekt „Am Sonnenpark“