Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e. V.
  |  Kontakt  |  Sitemap |  Impressum

12. Januar: Großes Neujahrskonzert im ASB-Objekt „Am Sonnenpark“

Mit einer Veranstaltung der besonderen Art startet der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) zusammen mit der Hochschule für Musik und Theater Leipzig ins noch junge Jahr 2018.

Unter den Titel „Operette für Genießer“ päsentieren Studierende der Gesangsklassen von Prof. Brigitte Wohlfarth bekannte Werke von Frederick Loewe (My Fair Lady), Nico Dostal (Die Flucht ins Glück), Johann Strauss (Die Fledermaus), Paul Lincke (Frau Luna) und anderen. Eine musikalische Reise zu alten und neuen Klassikern der Operette.

An diesem Nachmittag triumphiert die Welt der leichten Unterhaltung über jede Alltagssorge: Das Musica-Studiorum-Konzert beginnt am Freitag, 12. Januar 2018, um 16 Uhr im ASB-Objekt „Am Sonnenpark“, Mattheuerbogen 6, 04289 Leipzig.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der Eintritt ist frei; aufgrund begrenzter Platzzahl bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen. Reservierungen sind nicht möglich.

Zurück

Wir helfen hier und jetzt.

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mehr als eine Million Menschen bundesweit unterstützen den gemeinnützigen Verein durch ihre Mitgliedschaft. Parallel zu seinen Aufgaben im Rettungsdienst – von der Notfallrettung bis zum Katastrophenschutz – engagiert sich der ASB in der Altenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe, den Hilfen für Menschen mit Behinderung, der Auslandshilfe sowie der Aus- und Weiterbildung Erwachsener. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen, die unsere Unterstützung benötigen.
Website ASB-Objekt „Am Sonnenpark“