Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e. V.
  |  Kontakt  |  Sitemap |  Datenschutz  |  Impressum

Ausbildung von Palliative Care-Fachkräften in Sachsen

Erfolgreiche Weiterbildung zu Palliative-Care-Fachkräften im ASB-Bildungszentrum „Am Sonnenpark“ (Foto: Trute/ASB)

Der ASB in Sachsen hat sich das Ziel gesetzt, die Versorgung von Menschen in der letzten Lebensphase dauerhaft zu verbessern. Die Einführung einer palliativen Praxis in den ASB-Einrichtungen ist dabei ein wichtiger Baustein.

Von März bis Oktober 2018 wurden nun Pflegefachkräfte zu Palliative-Care-Fachkräften in einem mehrstufigen Kurs im ASB-Bildungszentrum „Am Sonnenpark“ in Leipzig weitergebildet. Die Teilnehmenden konnten ihre vorhandenen medizinischen und pflegerischen Kenntnisse vertiefen, die insbesondere für die Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen wichtig sind. Dabei spielten auch psychologische, soziale und spirituelle Fragen und Bedürfnisse der Betroffenen und Angehörigen eine wichtige Rolle.

In den nächsten drei Jahren werden insgesamt 160 Palliative Care-Fachkräfte in Sachsen qualifiziert. Die Weiterbildung ist von der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin zertifiziert und wird vom ASB Bundesverband gefördert.

Zurück

Wir helfen hier und jetzt.

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mehr als eine Million Menschen bundesweit unterstützen den gemeinnützigen Verein durch ihre Mitgliedschaft. Parallel zu seinen Aufgaben im Rettungsdienst – von der Notfallrettung bis zum Katastrophenschutz – engagiert sich der ASB in der Altenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe, den Hilfen für Menschen mit Behinderung, der Auslandshilfe sowie der Aus- und Weiterbildung Erwachsener. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen, die unsere Unterstützung benötigen.
Website ASB-Objekt „Am Sonnenpark“