Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e. V.
  |  Kontakt  |  Sitemap |  Impressum

13. Landesjugendwettbewerb der
ASJ Sachsen 2015 in Leipzig

vom 11.–13. September 2015 unter dem Motto:

„Erste-Hilfe-Piraten am Silbersee“

Neben Kenntnissen in Erster Hilfe, ging es auch um Allgemeinwissen, Geschicklichkeit, Spiel und Spaß.

Praktischer Test Notfallszenario

Erste-Hilfe-Piraten am Silbersee

Unter dem Motto „Erste-Hilfe-Piraten am Silbersee“ rief die ASJ Sachsen in diesem Jahr zum Landeswettbewerb nach Leipzig.

Vom 11. bis 13. September waren sechs Mannschaften mit insgesamt 31 Kindern und Jugendlichen am Start, um sich in ihrem Wissen und Können in der Ersten Hilfe zu messen. Bei dem Wettbewerb – unter der Schirmherrschaft von Christine Theiss – standen aber auch Allgemeinwissen, Geschicklichkeit, Spiel und Spaß mit auf der Tagesordnung. Wolfgang Engel, Vorstandsvorsitzender des ASB Regionalverbandes Leipzig e. V., begrüßte die Teilnehmer und Teilnehmerinnen herzlich und auch Uwe Martin Fichtmüller, Landesgeschäftsführer des ASB Sachsen konnte als Gast begrüßt werden.

Nach einem schriftlichen Test zeigten die „Ersten-Hilfe-Piraten“ ihr Können auch ganz praxisnah bei einem Notfallszenario. Entsprechend ihrer Altersgruppe mussten sie „ihren“ Verletzten versorgen. Fachkundige Juroren beobachteten und bewerteten dabei ihre Leistungen. Nach einer Stärkung in der Mittagspause wartete am Nachmittag ein Geschicklichkeitsparcour auf die Wettkämpfer. Außerdem musste ein Schatz am Silbersee mittels Geocaching gefunden werden. Am Ende waren alle erschöpft, aber glücklich, denn der Spaß war trotz aller Anstrengung immer dabei und das Wetter zeigte sich auch von seiner besten Seite. Nach der Auswertung standen dann auch die Sieger fest: in der Altersklasse „Jugend“ konnte sich die ASJ-Mannschaft aus Görlitz freuen und in der Kategorie „Kinder“ und „Schüler“ die ASJ-Mannschaften aus Leipzig. Herzlichen Glückwunsch!

Anschließend wurden die selbst gebastelten „Rettungsboote“ auf den „Silbersee“ gesetzt und am Abend gemeinsam gefeiert – bei frisch Gegrilltem und Live-Musik der ASJ-Band „Cosmic-Rays“ aus Zwickau.

Das Leipziger Org-Team bedankt sich bei allen, die zum Gelingen des ASJ- Landeswettbewerbes beigetragen haben.

Schirmherrin Christine Theiss

Grußworte der Schirmherrin Christine Theiss

Lasst die jungen Leute ran!

Warum denn? Die Älteren haben doch die Erfahrung, wissen genau, wie die Dinge funktionieren, sind routiniert und etabliert.

Weil Ihr die Zukunft seid! Ihr strotzt vor Tatendrang, habt Visionen und Wissensdurst. Ihr seht die Welt mit anderen Augen und bringt deshalb neue Ansätze. All dies sind Dinge, die einen Verband wie den ASB jung und lebendig halten. Die Jugend – also Ihr seid wichtig für den ASB!

Ich wünsche Euch in Leipzig eine tolle Zeit beim Landesjugendwettbewerb. Lernt viele Menschen kennen, tauscht Euch aus, schließt neue Freundschaften und zeigt uns „Alten“ mal, wie man es richtig macht.

Herzliche Glückwünsche
Eure Christine Theiss

Fragen beantwortet:

Gabriele Rothe
Telefon:0341 64954-123
Telefax: 0341 64954-200
Funk: 0170 8343228
E-Mail senden >

Wettbewerbsort:

Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband Leipzig e. V.
Zwickauer Straße 131
04279 Leipzig

mit Google Maps finden »

Website ASB-Objekt “Am Sonnenpark”