Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e. V.
  |  Kontakt  |  Sitemap |  Impressum

Der Wünschewagen in Sachsen | Jetzt helfen.

Eine ehrenamtliche Initiative mit
sozialer Verantwortung

Um Menschen an ihrem Lebensende zu begegnen, bedarf es grundsätzlich keiner besonderen Qualifikation. Man muss bereit sein, sich mit dem Thema Sterben und Tod zu beschäftigen und Mut haben den Schritt zu tun, sich für Menschen in dieser Situation einzusetzen. Wenn Sie sich für die anspruchsvolle ehrenamtliche Mitarbeit interessieren und die Fahrten mit dem Wünschewagen begleiten und unterstützen wollen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Mit Schulungen erhalten Sie von uns die Befähigung, die professionelle Versorgung und Betreuung des Fahrgastes sicherzustellen.

Wenn Sie uns ehrenamtlich im Team Wünschewagen unterstützen wollen:

Wie können Sie helfen und wie geht es nun für Sie weiter?

Zunächst brauchen wir einige persönliche Daten:

Bitte senden Sie uns die ausgefüllten und unterschriebenen Formulare sowie die benötigten Nachweise
per Post an: ASB RV Leipzig e. V., Zwickauer Straße 131, 04279 Leipzig
oder per E-Mail an: wuenschewagen@asb-leipzig.de
Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten beim Versand per E-Mail nicht verschlüsselt sind!

Versicherungsschutz

Während sowie auf dem unmittelbaren Weg nach und von dem Ort Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit sind Sie in der gesetzlichen Unfallversicherung versichert.

Schulung für den Einsatz im Wünschewagen

Vor Ihrer ersten Fahrt mit dem Wünschewagen erhalten Sie eine obligatorische Schulung durch Fachpersonal. Damit werden Sie befähigt, kritische Situationen während Ihres Einsatzes zu erkennen und falls notwendig, entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Die Ausbildung wird dabei nach Ihrer Qualifikation ausgerichtet. Sie erhalten Einblicke im Umgang mit zu pflegenden Personen, lernen rechtliche Gegebenheiten, wie Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung kennen, und vor allem den Umgang mit unheilbar kranken Menschen und dem Thema Tod. Eine Auffrischung zur Ersten Hilfe ist ebenfalls Bestandteil dieser Schulung. Die Teilnahme an den Angeboten ist kostenlos. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Einweisung in den Wünschewagen

Ab Dezember erfolgt durch unser Fachpersonal eine Einweisung in die sanitätstechnischen Geräte und in die Technik des Fahrzeugs. Zudem wird erklärt, worauf bei der Fahrt zu achten ist und wie man am Einsatztag Zugang zu den Räumlichkeiten des ASB Leipzig bekommt.

Sie haben alle Formalitäten erledigt, an der Schulung und technischen Einweisung teilgenommen.
Jetzt kann es losgehen.

Sie haben noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf
oder Ihre E-Mail.

« zurück

Spendenkonto Wünschewagen

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Zukunft des Wünschewagens.

Kontoinhaber:
ASB in Sachsen

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE53860205000003547504
BIC: BFSWDE33LPZ

Gleich online spenden »

Kontakt

Thomas Höhne, Projektleiter

Telefon:0341 686868
Telefax:0341 64954-203
E-Mail senden »

Anschrift

Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband Leipzig e.V.
Zwickauer Straße 131
04279 Leipzig
Website ASB-Objekt “Am Sonnenpark”