Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e. V.
  |  Kontakt  |  Sitemap |  Impressum

Erfolgreiche Re-Zertifizierung für den ASB Leipzig

April 2017: Der ASB Leipzig hat erfolgreich die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 absolviert. Vertreter der akkreditierten Prüfstelle DQS – Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen GmbH übergaben kürzlich das Zertifikat. Vorausgegangen war ein mehrtägiges Audit in verschiedenen Bereichen. Seit nunmehr zehn Jahren ist der ASB Regionalverband Leipzig erfolgreich zertifiziert. Neu in diesem Jahr wurde die im Oktober 2016 eröffnete Sozialstation in Markkleeberg in den Einrichtungspool aufgenommen und erfolgreich erstzertifiziert.

„Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Zertifizierung und danken all unseren Mitarbeitern für die jederzeit qualitätsorientierte Arbeit zum Wohle unserer Kunden. Das Qualitätsmanagement ist seit vielen Jahren fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Ziel ist es dabei, die Arbeitsabläufe und Prozesse transparent zu gestalten, zu optimieren sowie Kommunikationsstrukturen und professionelle Lösungsstrategien zu erarbeiten, die zur Erhaltung bzw. Steigerung der Kundenzufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter führen. Die Einhaltung eines hohen Qualitätsstandards ist Grundlage für Zufriedenheit und Erfolg unserer Kunden. Daher wird unser Qualitätsmanagement ständig verbessert und weiterentwickelt, um die Prozesse zu optimieren.“ sagt Sibylle Dölling, Qualitätsbeauftragte und stellvertretende Geschäftsführerin des ASB Regionalverbandes Leipzig.

Die Vorbereitung zur Zertifizierung nach der neuen DIN EN ISO 9001:2015 läuft bereits auf Hochtouren. Eine eigens dafür gegründete Projektgruppe hat die Arbeit aufgenommen, um 2018 die erneute Zertifizierung nach der aktualisierten Norm mit Erfolg abschließen zu können.

Die Qualitätspolitik unter dem Leitmotiv „Unser Weg in die Zukunft“

Der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e. V. ist ein modernes, kompetentes und stabiles Dienstleistungszentrum auf dem Gebiet der Wohlfahrtspflege und des Rettungsdienstes.

Wir arbeiten nach dem Qualitätsmanagementsystem der DIN EN ISO 9001.

Unser Verband ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen, das seine Leistungen mit Achtung der Menschenwürde, hoher Qualität und durch stabiles ökonomisches Handeln erbringt.

Der ASB Leipzig agiert flexibel auf Veränderungsprozesse und stellt sich auf neue Anforderungen rechtzeitig ein. Erfahrungen und Potentiale nutzen wir, um unsere Leistungen auszubauen, weiter zu entwickeln und ständig zu verbessern. Unsere engagierten und kompetenten Mitarbeiter bilden dafür eine solide Basis.

Folgende Einrichtungen und Dienstleistungen des ASB Leipzig tragen das DQS-Siegel:
  • Seniorenheim Haus „Am Silbersee“
  • Tagespflege Haus „Am Silbersee“
  • Seniorenheim „Am Schwarzholz“
  • Seniorenheim „Am Park“
  • Seniorenheim „Am Sonnenpark“
  • Tagespflege „Am Sonnenpark“
  • Rettungswache in Leipzig
  • Sozialstation Leipzig
  • Sozialstation Eilenburg
  • Sozialstation Böhlen
  • Soziale Leitstelle/Hausnotruf
  • ASB-Bildungszentrum „Am Sonnenpark“
  • Kindertagesstätte „Eilenburger Heinzelmännchen“
  • Der Kunde steht als Mensch im Mittelpunkt all unserer Tätigkeiten.
    Die Zufriedenheit unserer Kunden hat Priorität.

    Qualitätsmanagementstruktur des ASB (Stand 2016)
    Die Struktur unseres Qualitätsmanagement-Systems ist wie folgt aufgebaut:
    In einem Rahmenhandbuch sind einrichtungsübergreifend verbindliche Verfahrensanweisungen für den Regionalverband festgelegt. Des Weiteren regeln bereichsspezifische Handbücher die Optimierung von Arbeits- und Prozessabläufen in den einzelnen Einrichtungen. Die Einbindung der Mitarbeiter und deren Identifizierung mit dem Qualitätsmanagementsystem stehen für uns im Vordergrund.

    Im April 2016 wurde unser Verband durch die DQS GmbH – Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen – erneut erfolgreich rezertifiziert. Damit wurde bestätigt, dass der ASB Leipzig in den geprüften Bereichen die Normen nach DIN EN ISO 9001:2008 in vollem Umfang erfüllt.

    Führungsgrundsätze

    Aus den Leitlinien der Qualitätspolitik wurden die Führungsgrundsätze gemeinsam mit den Führungskräften erarbeitet und verabschiedet. Diese bilden den Handlungsrahmen für deren tägliche Arbeit.

    Unser gemeinsamer Weg in die Zukunft
    Wir gehen den Weg in die Zukunft gemeinsam. Im Mittelpunkt stehen unsere Mitarbeiter als interne Kunden, die wir fördern und fordern und zu eigenverantwortlicher Arbeit ermutigen. Unsere Qualitätspolitik als Unternehmensphilosophie bildet dabei unseren Rahmen.

    Motivation und Engagement vorleben
    Wir führen zielorientiert mit hoher Fach- und Sozialkompetenz sowie hohem persönlichen Engagement. Wir motivieren und überzeugen. Wir fordern nur das, was wir auch selbst einhalten. Wir binden unsere Mitarbeiter ein und inspirieren zur Veränderung.

    Veränderung als Chance bewerten
    Wir sehen Veränderungen als etwas Positives an und wissen, dass Veränderungen Chancen bedeuten können. Wir gestalten Veränderungsprozesse aktiv und nutzen Mög- lichkeiten, um uns weiter zu entwickeln. Wo erforderlich, sind wir bereit, uns von Gewohntem zu verabschieden. Wir arbeiten wirtschaftlich, qualitätsbewusst sowie ergebnisorientiert und erschließen notwendige Ressourcen. Wir fordern aktiv zu Feedback auf und fördern konstruktive Kritik. Wir verstehen Beschwerdemanagement als kontinuierliches Qualitätsverbesserungsinstrument.

    Wertschätzend kommunizieren und handeln
    Wertschätzung und Fairness prägen unsere Führungsarbeit. Wir führen einen regelmäßigen Dialog und sind für unsere Mitarbeiter ansprechbar. Wir treffen Entscheidungen zeitnah und nachvollziehbar. Wir sind loyal zum ASB wie auch zu unseren Mitarbeitern – auf allen Hierarchieebenen.

    Mitarbeiter fördern und fordern
    Die Förderung von Mitarbeitern ist wesentlicher Bestandteil unserer Philosophie. Wir vertrauen unseren Mitarbeitern und übertragen ihnen Verantwortung, um sie zu fördern. Die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter entscheiden über unseren Erfolg.

    Kontakt

    Sibylle Dölling

    Sibylle Dölling
    stellv. Geschäftsführerin
    Qualitätsmanagement
    Telefon: 0341 64954-100
    Telefax: 0341 64954-202
    E-Mail senden >

    Anschrift

    Arbeiter-Samariter-Bund
    Regionalverband Leipzig e. V.
    Zwickauer Straße 131
    04279 Leipzig
    Website ASB-Objekt “Am Sonnenpark”