Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e. V.
  |  Kontakt  |  Sitemap |  Impressum

Ab dem 1. Dezember 2016 rollt nun auch in Sachsen der Wünschewagen

v. l.: Vivien Mischo (ehrenamtliche Helferin), Wolfganz Engel (Vorstandsvorsitzender des ASB Leipzig), Marion Zimmermann (Geschäftsführerin des ASB Leipzig), Dr. Matthias Czech (Landesvorsitzender des ASB Sachsen) und Mathias Mischo (ehrenamtlicher Helfer) starten den Wünschewagen in Sachsen.

Leipzig: „Mit dem Wünschewagen letzte Wünsche wagen.“ Die ehrenamtliche Initiative des ASB Deutschland e.V.
Alle Menschen haben große und kleine Wünsche oder Träume, die im Laufe ihres Lebens in Erfüllung gehen sollen. Doch was ist, wenn die Lebenszeit unerwartet früh zu Ende geht und noch ein besonderer Wunsch offen ist? Für die Angehörigen oder Freunde ist es oft nicht einfach, dem schwerkranken Menschen diesen Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen. Hier hilft das Projekt Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland.

Unbürokratisch bringt der Wünschewagen nun auch in Sachsen die Fahrgäste an den Wunschort – sei es ein letzter Urlaub am Meer, die Teilnahme an einem Familienfest oder oder oder … vieles ist möglich. Mit dem speziell dafür ausgebauten Krankentransportwagen und ehrenamtlichen, professionell geschulten Helferinnen und Helfern werden die Fahrgäste und begleitenden Angehörigen zum Wunschort gebracht. Der Wünschewagen, der in Leipzig stationiert ist, wird in ganz Sachsen fahren und steht schwerkranken Menschen aller Altersgruppen zur Verfügung.

„Die ehrenamtliche Initiative des ASB Deutschland e.V. ist für mich eine Herzensangelegenheit. Ich freue mich sehr, wenn sich viele weitere Freunde und Förderer anschließen.“, so Dr. Matthias Czech, Landesvorsitzender des ASB Sachsen.

Der Wünschewagen finanziert sich ausschließlich über Spenden- und Sponsorenmittel. Ein herzlicher Dank gilt den Erstsponsoren Mercedes Benz, Möller Fahrzeugbau Leipzig, Graphicar Leipzig, Ambulanzmobile Schönebeck und Stern Auto GmbH Center Leipzig. Interessierte Personen, die sich ehrenamtlich an diesem Projekt engagieren möchten, können sich online unter www.ASB-leipzig.de bewerben.

Sie möchten einem schwerkranken Angehörigen oder Freund dabei helfen, einen letzten großen Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen? Der Wünschewagen in Sachsen hilft.»

« Zurück

Wir helfen hier und jetzt.

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mehr als eine Million Menschen bundesweit unterstützen den gemeinnützigen Verein durch ihre Mitgliedschaft. Parallel zu seinen Aufgaben im Rettungsdienst – von der Notfallrettung bis zum Katastrophenschutz – engagiert sich der ASB in der Altenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe, den Hilfen für Menschen mit Behinderung, der Auslandshilfe sowie der Aus- und Weiterbildung Erwachsener. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen, die unsere Unterstützung benötigen.

Kontakt

Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband Leipzig e.V.
Zwickauer Straße 131
04279 Leipzig
Telefon: 0341 64954-0
Telefax: 0341 64954-200
Website ASB-Objekt “Am Sonnenpark”