Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e. V.
  |  Kontakt  |  Sitemap |  Impressum

Pflegepersonal und Heimbeirat gestalten gemeinsam im ASB-Haus "Am Silbersee" neues Wegeleitsystem

Leipzig: Im Haus "Am Silbersee", dem Seniorenheim des Arbeiter-Samariter-Bundes Regionalverband Leipzig e. V., Zwickauer Straße 131 A in Leipzig wurde fleißig gewerkelt.
Pflegepersonal und Heimbeirat haben gemeinsam mit Claudia Richard, der Inhaberin einer Grafik- und Werbeagentur, auf den vier Etagen ein Wegeleitsystem als Orientierungshilfe für die 130 Bewohner gestaltet.
Die ersten Überlegungen zur Umsetzung des Projektes begannen bereits im Frühjahr 2011 mit der Auswahl der Grundthemen. Da etwa 90% der Bewohner aus der Stadt Leipzig kommen und nun, aus den unterschiedlichsten Gründen, nur noch selten Ausflüge in die Stadt unternehmen können, sollten die Hauptorientierungspunkte das Thema Leipzig betreffen.
Als Namensgeber für die Flure dienten Gebäude, wie Leipziger Hauptbahnhof oder Gewandhaus. Gesichter großartiger Leipziger Musiker wurden als Farb-Fotografien in den Gängen angebracht.
"Wir sind ganz besonders stolz, dass wir von dem wohl populärsten deutschen Dirigenten Kurt Masur die Zustimmung erhielten und seine Abbildung in unser Leitsystem als Grafik aufnehmen durften." ,schwärmt der Heimleiter Ingo Vester zur offiziellen Einweihungsfeier, zu der die Bewohner und deren Angehörige eingeladen waren.
"Unser Anliegen war es, ein für die Bewohner sinniges und funktionierendes Orientierungssystem zu entwickeln, das von der Auswahl der Farben und Motive bis hin zur Platzierung der Schilder durchdacht war." ergänzt die Grafikerin Frau Richard. Die Angehörigen gestalteten das musikalische Nachmittagsprogramm und die Gäste tauchten in die Welt der Musik und Kunst ein. Sie tauschen auch viele Geschichten aus, die sie einmal an den markanten Orten in Leipzig erlebt hatten. So erzählte die Bewohnerin, Helga Gutjahr, dass sie in den siebziger Jahren im Leipziger Kammerchor sang und den großartigen Dirigenten persönlich kennt.
"Mit dem neuen Wege-Leitsystem können die vornehmlich an Demenz erkrankten Bewohner ihre Lebensumwelt besser und schneller erfassen und sich im ganzen Gebäude besser zurechtfinden." bemerkt der Heimleiter. Das Projekt hat bei allen ein großes Interesse ausgelöst und mit viel kreativem Ideenreichtum die Gemeinschaft der Bewohner, insbesondere die des Heimbeirates und des Pflegepersonals gefördert.

Weitere Informationen:
Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Leipzig e.V., Haus "Am Silbersee“
Heimleiter Ingo Vester
Zwickauer Straße 131 A, 04279 Leipzig
Telefon: 0341 3336-413, Fax: 0341 3336-088

E-Mail senden >

« Zurück

Wir helfen hier und jetzt.

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mehr als eine Million Menschen bundesweit unterstützen den gemeinnützigen Verein durch ihre Mitgliedschaft. Parallel zu seinen Aufgaben im Rettungsdienst – von der Notfallrettung bis zum Katastrophenschutz – engagiert sich der ASB in der Altenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe, den Hilfen für Menschen mit Behinderung, der Auslandshilfe sowie der Aus- und Weiterbildung Erwachsener. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen, die unsere Unterstützung benötigen.

Kontakt

Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband Leipzig e.V.
Zwickauer Straße 131
04279 Leipzig
Telefon: 0341 64954-0
Telefax: 0341 64954-200
Website ASB-Objekt “Am Sonnenpark”