Gerüstet für die Krise

"Was ist zu tun in einer Notlage?“ – Info-Veranstaltung des ASB in Leipzig und Kitzscher

Hochwasser, Unwetter, Pandemie oder eine Evakuierung aufgrund eines Bombenfundes: Was kann ich tun, um mir und anderen in einer solchen Ausnahmesituation zu helfen? Und wie bereite ich mich darauf vor? Die ASB-Info-Veranstaltungen zu Notlagen geben wichtige Tipps für Interessierte.

Mit kostenlosen Info-Veranstaltungen stärkt der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) die praktische Fähigkeit der Bevölkerung zur Selbst- und Fremdhilfe in außergewöhnlichen Notlagen. Die Veranstaltungen sind ein Bestandteil des gemeinsamen Programms der Hilfsorganisationen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

Themen:

Welche Ausrüstung benötige ich in Notlagen?

Wieviel und welcher Vorrat an Nahrungsmitteln, Getränken, Medikamenten o.ä. wird empfohlen?

Wie kann ich bei Stromausfall vorsorgen?


Die Teilnahme ist kostenfrei, um Voranmeldung wird gebeten.

Nächste Termine:

Dienstag, 18. April 2023, 16.30 bis 18.00 Uhr

Ort: ASB-Seniorenheim "Am Schwarzholz", Lärchenstraße 27, 04567 Kitzscher.
Bitte Voranmeldung bis 06.04.2023 unter Tel. 03433 7440

 

 

Dienstag, 24. April 2023, 15.00 bis 16.30 Uhr
Ort:
ASB-Objekt "Am Sonnenpark", Mattheuerbogen 6, 04289 Leipzig-Probstheida
Bitte Voranmeldung bis 17.04.2023 unter Tel. 0341 8697690

 

Weitere Erste-Hilfe-Kurse finden Sie hier:
https://www.asb-leipzig.de/unsere-angebote/erste-hilfe-kurs-leipzig-Probstheida#kurse